Cassida rubiginosa (Larve)

Cassida rubiginosa

Cassida rubiginosa (Larve) / Fundort: Fischbach bei Schleusingen / © Ludwig Hotop

Größe: 6–7,5 mm
Merkmale: Oberseite inklusive Halsschild grün, unterseite schwarz, Flügeldecken weisen ein gelbbraunes oder braunes Basaldreieck auf, Halsschild und Flügeldecken gepunktet
Lebensraum: Wiesen mit Futterpflanzen, Gehölze zum Überwintern
Ernährung: Disteln und Kletten, aber auch Flockenblumen
Verbreitung: Skandinavien bis Mittelmeerregion, im Osten bis Sibirien, in Kanada und USA eingeschleppt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.