Dreizack-Graseule (Cerapteryx graminis)

Dreizack-Graseule

Dreizack-Graseule / Fundort: Fischbach bei Schleusingen / © Ludwig Hotop

Größe: 16 – 38mm
Merkmale: Vorderflügel haben eine von gelbgrau über graubraun und rotbraun bis zu dunkelbraun variierende Grundfarbe; zu einem Dreizack umgewandelten meist gelblichen Nierenmakel
Lebensraum: Vorzugsweise feuchte Gebiete wie Nasswiesen
Ernährung: Blüten z.B. Disteln oder Salbei
Vorkommen:nahezu ganz Europa außer besonders trockene Gebiete in den Alpen bis 2100m Höhe

Dreizack-Graseule (Cerapteryx graminis)

Dreizack-Graseule (Cerapteryx graminis) / Fundort: Fischbach bei Schleusingen / © Ludwig Hotop

One thought on “Dreizack-Graseule (Cerapteryx graminis)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.