Wegerich-Scheckenfalter (Raupe) (Melitaea cinxia)

Wegerich-Scheckenfalter (Raupe)

Wegerich-Scheckenfalter (Raupe) / Fundort: Fischbach bei Schleusingen © Simon Hotop

Größe (Raupe): ca. 25 mm
Merkmale (Raupe): zahlreiche kleine schwarze Dornen, Körper schwarz gefärbt, mit kleinen weißen Punkten, roter Kopf
Lebensraum: offenes, trockenes Gebiet, z.B. Trockenrasen, auch an Waldrändern
Ernährung (Raupe): Wegericharten, aber auchGroßer Ehrenpreis, KLeines Habichtskraut und Wiesen-Fockenblume
Vorkommen: fast ganz Europa, Russland, Kasachstan, und Mongolei, in Europa bis 2000m Höhe zu finden, in Deutschland noch in manchen Mittelgebirgen, sind mittlerweile überall selten, gelten als stark gefährdet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.